Bornhäusser Motorradsport

Die Motorradwerkstatt in Bühl

Hallo,

ich bin Marc Bornhäusser (Rennfahrer, Zweirad-Meister).

Seit 1997 bin ich aktiv auf der Rennstrecke unterwegs und teste meine Motorräder und Teile genau in dem Umfeld für die sie gebaut wurden. Die Erfahrung aus dem aktiven Rennsport schätzen meine Kunden sehr. Zu wissen und nur das zu tun, was wirklich funktioniert. Selbst eine Ahnung zu haben was ein Umbau oder ein Tuning am Motorrad und am Fahrgefühl verändert. Eine Art erfahrene Erfahrung eben!

Die Begeisterung sein Motorrad technisch zu verstehen und im Detail Verbesserungen zu erreichen machen nicht nur die Rundenzeiten schneller – sondern waren bei mir die Grundlage für meinen Start in die Selbständigkeit. Diese Faszination hält bis heute an! Mit meiner Firma Bornhäusser Motorradsport habe ich die Möglichkeit meine Erfahrungen an Kunden weiter zu geben und Motorräder mit dem Kunden perfekt auf seine Bedürfnisse abzustimmen und weiter zu entwickeln.

Unser Team lebt Motorradfahren und wir haben einfach Spaß an dem was wir tun!


Nie wieder den Hauptuntersuchungs-Termin vergessen.

Werden Sie von der Polizei mit einer abgelaufenen HU-Plakette angehalten, ist ein Bußgeld von 40,00 € fällig. Das ist ärgerlich. Damit Sie Ihren HU-Termin nicht mehr vergessen, erinnern wir Sie. So geht’s…
Weiterlesen

Windschutzscheibe - Verbesserte Aerodynamik von +12,4%

Puig - Qualität Made in Barcelona. Die Windschutzscheiben von Puig verbessern nicht nur die Optik des Motorrades, sie schützen auch vor Wind und optimieren die Aerodynamik.

Weiterlesen

Motorradbatterie richtig überwintern.

Alle Jahre wieder, wenn die Saison endet, muss die Batterie eingewintert werden. Wir geben ein paar wertvolle Tipps.
Weiterlesen

Handlampe für den Winter

Die Winterzeit eignet sich hervorragend für die Pflege oder Reparatur des Motorrades. Das richtige Licht, am richtigen Ort sorgt für das perfekte Ergebnis. Die kleine, praktische Handlampe leuchtet ca. 3 Stunden, womit ein störendes Kabel hinfällig ist.
Weiterlesen

Wasserfeste Bekleidung braucht trotzdem ein gutes Imprägniermittel

Der Glauben sitzt tief in uns. Die Motorradbekleidung ist wasserabweisend. Der Motorradfahrer wiegt sich in Sicherheit und doch sorgen diverse Einflüsse für eine Abnutzung. Die Lösung, um einen gewissen Schutz wieder aufzutragen, sind Imprägniersprays.

Weiterlesen